Hygienebestimmung im Mekong-Box-Gym

Die neuen Hygienebestimmungen für das Mekong-Box-Gym vom 13.12.2021 für alle Mitglieder. Für unsere Mitglieder führen wir Vorort einen Schnelltest kostenlos durch.

  • Hinweis auf die Zutrittsregelung 2G-Plus, d.h. Geimpft, Genesen oder Geboostet. Somit entfällt der Nachweis eines negativen Testergebnisses durch PCR, PoC-Antigenschnelltest oder eines unter Aufsicht vor Ort durchgeführten Antigenselbsttests.
  • Hinweis auf FFP2-Maskenpflicht für die Teilnehmer bei Betreten, vor und nach dem Training. Kinder bis zum 6. Geburtstag sind hiervon befreit.
  • Einhaltung des Mindestabstandes von >1,5m, wo immer möglich
  • Körperkontakt außerhalb der Trainingseinheit ist auf ein Minimum zu reduzieren
  • Mitgliedern mit Krankheitssymptomen oder die einer Quarantänemaßnahmen unterliegen wird die Teilnahme am Training untersagt.
  • Hinweis auf regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren der Hände, insbesondere Händedesinfektion bei Betreten der Sportstätte.
  • Hinweis auf Nutzung von Handtüchern zur Minimierung des Körperkontakts mit Sportgeräten.
  • Hinweis auf Notwendigkeit zur Desinfektion der Sportgeräte (auch Sandsäcke) nach der Nutzung